From Far Away
come on show 'em what you worth! ...

and i will show them what i am worth! ... ((:

 ist es normal, dass man den einen tag zielstrebig ist wie verrückt und den anderen tag sich einfach nur ins bett verkrümeln würde und alles vergessen würde, und nur essen könnte?

doch dann denkt man sich, denk dran du willst perfekt sein und du wirst es auch schaffen, denk an all die schönen und guten dinge, welche passieren werden, was das alles aus dir machen wird, ob du ansehen bekommst. all die dinge, möchte man wissen, all das. doch das kann man nur herausfinden, wenn man damit anfängt nicht morgen oder übermorgen, sondern jetzt und nicht irgendwann.

doch ja, wenn man irgendwo in sich drin eine noch nicht stark ausgebreitete essstörung besitzt (mia) macht es die ganze sache auch nicht leichter, diese frassattacken sind nervtötend, dieses kotzen nach diesen fressattacken furchtbar, doch irgendwie möchte man es doch, weil man denkt man kann etwas damit erreichen. doch ich weiß nicht, ich sehe das nicht so, obwohl es mir selber so geht.

ja, und das hat der tag auch wieder gezeigt, es lief alles gut und schön, bis ich aus der schule kam. da hab ich da was gegessen, dort einen bissen genommen, und zum schluss eine riesen-tafel von schokolade mir reingezogen. selbst das essen widert mich regelrecht an, doch verdammt, mein gehirn schlatet sich in dem moment aus, und mein verstand sagt mir: ISS; ISS; ISS!

ich will es nicht, aber ich will jedoch perfekt sein. einen schönen körper haben mit allem drum und dran. vielleicht kommt mein verstand und willen darauf zurück, dass all das auch mit einer gesunden ernährung (vielleicht auch FrissDieHälfte) und sport funktioniert! vielleicht, in der hoffnung daran.

 

ihr hört von mir, xx- Sienna

18.11.10 20:44
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de